Filia Irata, die mittelalterliche Frauenband

Die einzige Frauenband der deutschen Mittelalterszene hat ein vielfältiges und spannendes Hörerlebnis geschaffen. Die Besetzung mit Dudelsäcken, Schalmeien, Flöten und Perkussion wechselt sich ab mit bulgarisch ,- mazedonisch ,- oder finnischen Chorgesang. Eine Besonderheit Filia Iratas sind die phantasievollen Arrangements – basierend auf mittelalterlichen Melodien,…

…gefeiert, umjubelt, voll Argwohn betrachtet…

Endlich lassen jetzt vier Musikerinnen die vergessenen, verleumdeten, vogelfreien, Spielweiber wieder auferstehen. Sie fordern den Respekt, der ihnen gebührt, und bieten dafür eine wilde Bühneshow. …frech und verwegen